St. Agatha-Grundschule Alverskirchen

GEMEINSAM STÄRKEN AUSBAUEN

Liebe Eltern,

wie Sie in den Medien verfolgen können, ist es derzeit schwer, verbindliche Aussagen bezüglich des Wiederbeginns des Unterrichts in den Grundschulen zu treffen. 

Viele Informationen, die Sie und auch wir erhalten, sind nur für eine kurze Dauer gültig und getroffene Entscheidungen und Pläne werden angesichts der aktuellen Lage schnell geändert und angepasst. 

So gab es in den Medien Meldungen bezüglich des Schulbeginns, die uns Grundschulen seitens des Ministeriums noch nicht mitgeteilt worden waren.

Dies führt sicherlich zu Verunsicherung und erschwert Ihre Planung für private oder berufliche Termine.

Grundlage für unsere Planungen und Informationen sind aber immer die Mitteilungen des Schulministeriums oder unseres Schulamts.

Auch für uns ist es unbefriedigend, Ihnen keine verlässlichen Informationen geben zu können, sondern Ankündigungen meist unter Vorbehalt treffen zu müssen.

Seit gestern gibt es eine neue Schulmail des Ministeriums, durch die folgende Regelung gilt, sofern die bisher getroffenen Beschlüsse über den 6. Mai (an diesem Tag beraten erneut die Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin) hinaus Bestand haben:

Beginn der Schulöffnungen am 7. Mai zunächst mit den Viertklässlern

Alle Viertklässler an der St. Agatha-Schule haben geplant am Donnerstag und Freitag  Unterricht von 8.00-10.45 Uhr. Betreuung findet an diesen Tagen nur als Notbetreuung statt. Die Eltern der Viertklässler werden noch über Einzelheiten und Organisation informiert.

Darüber hinaus gibt es Pläne des Schulministeriums für die weitere Öffnung der Grundschulen, die Sie in der aktuellen Schulmail einsehen können.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/2004302/index.html

Da diese Pläne aber bisher unter Vorbehalt der noch ausstehenden Beratungen zwischen Bund und Ländern stehenverzichte ich an dieser Stelle darauf, Ihnen jetzt schon Details mitzuteilen.

Ich versuche, Sie weiter bestmöglich auf dem Laufenden zu halten und wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Roswitha Niehoff

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen nur Funktionale Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.