St. Agatha-Grundschule Alverskirchen

GEMEINSAM STÄRKEN AUSBAUEN

Liebe Eltern,

wir bedanken uns zunächst ganz herzlich, dass Sie kurzfristig für fast alle Kinder Betreuungsmöglichkeiten organisieren konnten und sind uns bewusst, welche Herausforderungen dies für Ihren Alltag und Ihre Familien bedeutet.
Wir Lehrerinnen haben uns heute in der Schule getroffen und besprochen und beraten, wie wir aus schulischer Sicht weiter mit dieser Krisensituation umgehen können und organisatorische Dinge geregelt. Auch morgen werden die Kolleginnen noch vor Ort in der Schule sein, um eventuell Kinder zu betreuen, für die noch eine Betreuung organisiert werden muss.

Ab Mittwoch wird es dann nur noch eine Notbetreuung für Kinder geben, deren Eltern beide in Berufen arbeiten, die eine wichtige und unverzichtbare Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen haben (Gesundheitswesen, Energieversorgung, Wasserversorgung, Telekommunikation etc.). Für diese Notbetreuung muss eine schriftliche Zusicherung der jeweiligen Arbeitgeber beider Eltern vorliegen, dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der kritischen Infrastruktur notewendig ist.

Das Lehrerkollegium empfiehlt für die folgende Zeit bis zu den Osterferien, dass die Kinder täglich im Umfang von insgesamt ca. 2 Stunden (Deutsch, Mathe, Lesen) an den vorhandenen Materialien arbeiten.
Dies dient vor allem dazu, eine Tagesstruktur zu unterstützen und im Lernrhythmus zu bleiben.
Die Arbeit zu Hause kann und soll die in der Schule nicht ersetzen. Bitte setzen Sie sich daher selbst nicht unter Druck und machen in der folgenden Zeit das, was möglich ist.

Die Lehrerinnen werden Sie gegebenenfalls über E-mail oder über die Elterngruppen über weitere ergänzende Lernangebote informieren.
Die Erreichbarkeit der Klassenlehrerinnen bei Rückfragen wurde Ihnen über die Elterngruppen oder per E-Mail mitgeteilt.

Außerdem ist Frau Niehoff in dringenden Fällen auch über die Klassenpflegschaftsvorsitzenden
erreichbar, die dann über die Handynummer Kontakt aufnehmen können.

Auch das Sekretariat ist unter der Rufnummer 02582/7025 erreichbar und unser Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Da alle Kinder ihr eigenes Lerntempo haben, werden wir nach den Osterferien die Kinder an ihrem individuellen Stand abholen.
Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben!

Mit freundlichem Gruß
Ihr Lehrerteam St. Agatha

Hier können Sie diesen Elternbrief als PDF-Datei herunter laden

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen nur Funktionale Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.